Love me Gender! Love me Vielfalt!  Love me bunt!

Love me Gender! Love me Vielfalt! Love me bunt!

Lila Sofa – feministisch, politische Diskussionsreihe

LOVE ME GENDER am 13.03. und 22.05.2019

Was ist Gender? Und wovon sprechen wir, wenn wir über Vielfalt von Liebe, Sexualität und Geschlechtsidentitäten reden?

Im Gespräch mit Referent*innen von Kuss 41 und SCHLAU drehte sich am 13.03. alles um die Klärung und Erklärung von Begriffen. Welche sexuellen Orientierungen gibt es? Was ist der Unterschied zwischen sexueller und romantischer Orientierung? Und warum sind geschlechtersensible Sprache und Sprachhandlungen so wichtig?

Die Ergebnisse könnt ihr ab nächster Woche an der Wand im Eingangsbereich des EVA sehen. Empfehlen können wir zu diesen Themen unter anderem auch diesen Podcast vom Deutschlandfunk, den wir zwar nicht mitgestaltet haben, der aber viele der Informationen unserer Lila-Sofa-Expert*innen nennt.

 

Am 22.05. findet das nächste Lila Sofa zum Thema Asexualität und Aromantik statt.

Auch hier ist wieder Raum für eure Fragen rund um das Thema und darüber hinaus. Außerdem bieten wir dir an, deine Frage bereits vorab anonym auf eine Postkarte zu schreiben und im EVA einzuwerfen. Schreibe hierzu einfach das Stichwort „Love me Gender“ neben deine Frage auf die Karte.

Alle Fragen werden gesammelt und auf dem Lila Sofa von unseren Expert*innen beantwortet, im Foyer des EVAs inklusive Antwort ausgehängt und auch hier auf der Webseite unter Bemerkenswert dokumentiert.

 

Wir freuen uns bereits auf das nächste Lila Sofa am 22.05. um 19:30 Uhr mit dem A-Team des Kuss 41 im EVA in der Saalgasse 15, Frankfurt.

In Kooperation mit SCHLAU und KUSS 41