Love me Gender! Love me Vielfalt! Love me bunt!

Love me Gender! Love me Vielfalt! Love me bunt!

21. Januar 2017, 12.00 - 15.00 Uhr, Alte Oper

Demonstration und Kundgebung

Women’s March am 21.01.

Weltweit gingen am 21. Januar über 2,5 Millionen Menschen auf die Straße. In Solidarität traten sie öffentlich für Menschenrechte ein.

Einen Tag nach der Vereidigung des 45. US- Präsidenten Donald Trump, der im Wahlkampf immer wieder durch massiv rassistische, sexistische und demokratiefeindliche Aussagen für Aufsehen gesorgt hatte, ging es den Veranstalter*innen und Teilnehmer*innen darum, kollektiv ein Zeichen gegen Hass und rechten Populismus und für Liebe, Toleranz, Freiheit und Inklusion zu setzen.

 

Auch im EVA war das Thema Trump und der weltweite Rechtsruck in Bezug auf Brexit, AfD und Co in den vergangenen Monaten immer wieder Thema. Kein Wunder also, dass sich auch EVA-Frauen unter den Demonstrant*innen befanden und mit Trillerpfeife, Plakaten und guter Stimmung gemeinsam Luft und Mut machten.

 

Facebook Event-Seite der Veranstalter*innen: https://www.facebook.com/events/1251371448253907/