Wir arbeiten aktuell an einer neuen EVA-Webseite. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, lädt aber zum Lesen und Stöbern ein...

Wir arbeiten aktuell an einer neuen EVA-Webseite. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, lädt aber zum Lesen und Stöbern ein...

Mittwoch, 14. Februar um 17 Uhr an der Katharinenkirche (Hauptwache)

Tanzdemo zum weltweiten Aktionstag V-Day

Weltweit tanzen am V-Day Menschen die Choreographie von “Break the Chain” – “Zerreißt die Ketten”. Gemeinsam soll unter dem Motto “One Billion Rising” ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen* und Frauen* gesetzt werden.

Jede dritte Frau auf der Welt – insgesamt One Billion – eine Milliarde – macht laut einer UN-Statistik schwere Gewalterfahrungen in ihrem Leben. Der “V-Day – One Billion Rising” ist ein welweiter Aktionstag, an dem wir gemeinsam auf die Straße gehen und auf diese Missstände aufmerksam machen. Das Tanzen im öffentlichen Raum steht hier für Stärke, Kraft und Solidarität. Für Freiheit statt Ohnmacht.

Treffpunkt ist um 17 Uhr vor der Katharinenkirche (Hauptwache). Weitere Infos zur Demo findet ihr hier.

 

Wer gemeinsam vom EVA zur Demo gehen möchte kann sich bei Lena Reichstetter melden.

Veranstalterin: Frauenreferat und Aktionsbündnis

Telefon: 069/920 708-11

Email: lena.reichstetter (at) frankfurt-evangelisch.de