Love me Gender! Love me Vielfalt!  Love me bunt!

Love me Gender! Love me Vielfalt! Love me bunt!

vom 26. April bis 31. Mai

Die Malwochen im Café Wolllust – VERLÄNGERT!!!

Zeichnen, Malen, Klecksen, Handlettering – Du hast Lust, dich auszuprobieren? Gemeinsam widmen wir uns in diesen Café Wolllust-Tagen verschiedenen Materialien, Untergründen und Techniken. Ob Anfänger*in oder Profi, du bist hier willkommen. > mehr erfahren

Ausstellung, Film, Diskussion am 17. Mai im Kunstverein Familie Montez

#was_ich_will: Empowerment in sozialen Netzwerken

Im Rahmen des Projektes #was_ich_will geht es bei einem inspirierenden Abend rund um die Frage: Wie kann es gelingen, die Möglichkeiten der Social Media Plattformen bewusst einzusetzen und zu nutzen, um sich gegenseitig zu stärken?

> mehr erfahren

Tag der lesbischen Sichtbarkeit

In Spanien wurde  der Tag der lesbischen Sichtbarkeit 2008 ins Leben gerufen und seitdem wird jedes Jahr gefeiert, informiert und protestiert – immerhin schon über 10 Jahre! Infos dazu findest ihr unter: www.felgtb.org

Der Förderverein LIBS e.V. greift diese Initiative auf und organisiert in diesem Jahr in Kooperation mit der DIB (Deutsch-Iran. Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V.) , Imbradiva e.V. (Brasilianische Fraueninitiative) und Abá e.V. (Arbeitskreis für Menschenrechte in Brasilien) eine Aktion mit Redebeiträgen, Infos, Gesprächen und einer Kunstaktion am „Frankfurter Engel“, um zusammenzukommen und gemeinsam sichtbar zu werden.

Musik legen auf: Kadda, Wunderbarer Waschsalon, & Ms. Hybreedity.

Zum Flyer geht es hier.

18. März bis 21. April 2019 immer dienstags und donnerstags um 12 Uhr vor dem Palmengarten

Aerobic gegen Fundis

In der Fastenzeit versammeln sich jedes Jahr sogenannte Lebensschützer*innen vor Pro Familia in der Palmengartenstraße in Bockenheim. Damit nehmen sie Menschen den gesetzlich zugesicherten Schutzraum für unabhängige Beratung und stellen sich aktiv gegen ein Recht auf Selbstbestimmung.

> mehr erfahren

Lila Sofa – feministisch, politische Diskussionsreihe

LOVE ME GENDER am 13.03. und 22.05.2019

Was ist Gender? Und wovon sprechen wir, wenn wir über Vielfalt von Liebe, Sexualität und Geschlechtsidentitäten reden? > mehr erfahren

Wie geht´s Euch?

Online-Umfrage der Frankfurt University of Applied Science

Mach mit!

Befragung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (LSBTIQ*) zu ihrem Wohlbefinden. Die Befragung dauert 20-30 Minuten, ist vollständig anonym und geht um Themen wie körperliche Beschwerden, psychische Belastungen, Substanzkonsum und Diskriminierungserfahrungen. > mehr erfahren

Love me Tinder am 14.02.2019

Links oder rechts? Wir swipen für Bestätigung und vermissen
doch Zuneigung. Eine moderierte Gesprächsrunde
zu Beobachtungen des heutigen Dating-Verhaltens bietet
Einblicke. > mehr erfahren

Nicht verpassen !!! am 27.02.2019 ab 18 Uhr im EVA

13. Frankfurter Salongespräche zur Mädchen*arbeit

Mädchen, Mädchen*, Mädchen_
Queere Perspektiven der Mädchen*arbeit

Die 13. Salongespräche sind zu Gast auf dem “Lila Sofa” im EVA. > mehr erfahren

am Freitag den 01.Februar 2019

Café Wolllust

Draußen ist es nass und kalt. Im EVA nennen wir das ein eindeutiges „Lese –Zeichen“ und gammeln mit feministischer Literatur auf den gemütlichen Sofas des Café Wolllust rum. Macht ihr mit? Dann kommt am Freitag vorbei und tauscht euch nicht nur über Lieblingsbücher und empowernde Literatur aus sondern bastelt gleich auch noch euer ganz individuelles Lesezeichen aus Filz .

immer Freitags von 16:00 – 19:00 Uhr

vom 24. November bis 10. Dezember 2018

16 Tage des Aktivismus

Alle Körper sind schön und gehören gefeiert! 2018 stehen die 16 Tage des Aktivismus im EVA unter dem Motto #OrangeTheWorld: Stoppt Körperdiskriminierung.

> mehr erfahren